Hallo! Grüsst euch auf meinem Schönheitsblog! Es war schon ein uralter Traum von mir einen Blog zu startet, abre bis jetzt könnte ich es nicht schaffen weil ich keine Zeit dafür wegen meines Jobs gehabt hatte. Aber jetzt! Ich arbeite von zu Hause, mein kleiner Sohn geht shcon in den Kindergarten, kann ich endlich um meinen Blog kümmern.
In dem ersten Eintrag werde ich in bisschen egoistisch sein, weil es um mein eigenes Willen gehen wird. Ich brauche eine neue Frisur. Ich brauche jeden Sommer eine neue. Mit dem Frühjahrm und dem Beginn des Sommers beginnt für mich immer ein neues Leben, ich muss mein Look auch erneuern. Ich möchte aber immer modisch aussehen, so heute handelt es sich um die Trendfriuren des Sommers.
Obwohl man das Gefühl haben könnte, das es im Sommer lieber die kurze Frisuren dominieren, ist es ganz anders dieses Jahr: eins werden Sie für die neuen Sommerfrisuren nicht brauchen: eine Schere. Die Stylisten lieben langes Haar in allen Varianten.
Entweder streng gegelt, raffiniert gewellt oder extrem toupiert, die Stylisten lieben diesen Sommer lange Haare in allen Varianten. Wir zeigen die hippsten Haar-Styles der neuen Saison, direkt aus Manhattan.

Zum Schluss zeige ich euch mein Liebling; ich habe auch ein tolles Tutorial dazu gefunden. Ich glaube die sieht wirklich schön und weiblich aus, ich hoffe mein Friseur kann es schaffen, etwas ähnliches zu schneiden.
Also, der wilde Romance.
Wild Romance: Die schönste Ergänzung zu den zarten neuen Volantskleidern: ein lockerer Seitenzopf mit tiefem Scheitel.
Styling: Wer keine Naturwellen hat, sprüht zuerst ein Lockenspray ins feuchte Haar und trocknet es mit einem Diffuser-Aufsatz. Danach etwas Stylingcreme einkneten. Nun einen tiefen Seitenscheitel ziehen und das Haar im Nacken zum Zopf binden. Diesen locker verdrehen, von den Spitzen aus die Längen leicht toupieren. Zum Schluss mit den Fingerkuppen die Haaransätze auflockern.
Was ist eure Liebligsfrisur für den Sommer? Meiner Meinung nach sind die einfachen, leicht stylebare Typen besser, was gefällt euch am meisten?